Málaga, die Zweite

Málaga ist eine wunderschöne Stadt, die mich ein bisschen an Leipzig erinnert. Viele internationale Studenten trifft man hier und die alten Häuser in ihrer Anordnung erinnern an die deutsche Stadt.
Festliche Beleuchtung zum Karneval
Der Paseo Maritimo
Vom Gibralfaro, einem Berg mit einem Castillo in unmittelbarer Nähe der Stadt, hat man einen grandiosen Blick über die Stadt und den Hafen. 


Auch viele Eichhörnchen streunen hier herum. 
Als ich von dem Berg herunter kam, sah ich eine Menschenansammlung und viel Polizisten. Auf die Frage, was denn hier los sei, antwortete ein Polizist mir, dass der spanische König Felipe VI. hier gleich vorbei kommen würde, um ein neues Museum einzuweihen. Als er dann kam, bot sich mir die Gelegenheit ihm die Hand zu schütteln.

Ein ausgesprochen guter Tag war das.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.